de | en
Your partner in refractories

Unternehmen

Über 100 Jahre EKW GmbH

Unser Unternehmen

1903 gründeten vier im Wettbewerb stehende Kleingrubenbetreiber die Eisenberger Klebsandwerke mit dem Entschluss, eine führende Stellung im Bereich der feuerfesten Werkstoffe zu erlangen. Der lokal vorhandene Klebsand, welcher durch seine bemerkenswerte mineralogische und chemische Zusammensetzung besticht, diente als Basis des Geschäftskonzepts. Der Eisenberger Klebsand besitzt bereits in unbehandeltem Zustand und in einem breiten Temperaturintervall zwischen Raumtemperatur und etwa 1.700 °C hohe mechanische Festigkeiten mit herausragenden Bindeeigenschaften und ist dadurch als Rohstoff und Werkstoff für die Feuerfestindustrie prädestiniert. Zusammenhängende Lagerstätten von Klebsanden sind zudem sehr selten und das Klebsandvorkommen im Eisenberger Becken zählt zu den weltweit größten seiner Art. Daraus ergibt sich für die EKW GmbH eine relative Unabhängigkeit vom Rohstoffmarkt.

Unsere Identität

Unsere Unternehmensidentität umfasst alle Eigenschaften, Orientierungen und Interaktionen welches die EKW GmbH und ihre Tochtergesellschaften prägen und von außen wahrgenommen werden. Unsere Identität definiert sich über die Unterschiede:

„Auf Basis vieler Gemeinsamkeiten mit anderen Unternehmen zeigen wir unsere Besonderheiten auf, um uns dadurch zu positionieren und unsere Identität zu stärken.“

Unsere Vision & Mission

Unser Herzstück ist unsere Vision
Unsere Mission ist unser Auftrag

 

Tradition + Innovation = EKW

Wir sind der internationale Partner
für Feuerfest-Technologie & -Services

Unser Leitbild

Unser Leitbild steht für:

  • Zusammengehörigkeitsgefühl
  • Respekt gegenüber Kunden, Mitarbeitern, Lieferanten und der Region
  • Verantwortungsbewusster Umgang mit unseren Ressourcen
  • Innovation und stetige Kunden- und Qualitätsorientierung

Wir schaffen dadurch Vorgaben, die unsere Unternehmenskultur formen.

Unsere Verantwortung

Wir als Unternehmen sind uns unserer unternehmerischen Verantwortung bewusst und bekennen uns zu dieser.

 

Compliance / Code of conduct

Wir die EKW GmbH verstehen unter Compliance die Einhaltung von Recht und Gesetz sowie die Einhaltung unserer unternehmensinternen Verhaltensgrundsätze und Richtlinien. Wir halten uns an die nationalen und internationalen gesetzlichen Bestimmungen und befolgen geltende Gesetze und Vorschriften. Dies bildet für uns das zentrale Grundprinzip für verantwortungsvolles wirtschaftliches Handeln.

Unser Code of Conduct bildet den Orientierungsrahmen für alle MitarbeiterInnen der EKW GmbH. Er verbindet unser Verständnis für die Achtung und Einhaltung geltender Gesetze, Regelungen sowie Vorschriften mit unseren Unternehmemsleitlinien sowie den Ansprüchen an moralisches Verhalten.

Wenn Sie uns einen Hinweis auf Compliance-Verstöße geben möchten, nutzen Sie bitte folgende Kontaktmöglichkeit: compliance@ekw-refractories.com

 

Links

Code of Conduct | Downloadt

Keine Nachrichten verfügbar.

Weltweite Vergrößerung

Die ersten Erfolge zeigten sich 1928 in der Gründung der ersten Tochtergesellschaft in Frankreich, was zudem der Grundstein für das weitere globale Wachstum der EKW GmbH war.

Fleiß, Ehrgeiz sowie innovative Forschungs- und Entwicklungsarbeit sorgten dafür, dass das umfangreiche Portfolio an feuerfesten Werkstoffen ausgebaut werden konnte. Weitere Tochtergesellschaften in Italien, Malaysia, Brasilien, Mexiko, Slowenien und der Türkei kamen mit den Jahren und dem wachsendem Erfolg hinzu.

Heute ist die EKW GmbH als Spezialist für Feuerfestprodukte am Markt bekannt und genießt weltweit hohes Ansehen. Unser Produktportfolio reicht von Feuerbetonen, neutralen, basischen und sauren halbplastischen über Trockenvibrationsmassen bis hin zu spezifischen Werkstoffen für sämtliche Reparatur und Spritzarbeiten.

Über 150 Mitarbeiter am Standort Eisenberg arbeiten jeden Tag daran, den hohen Ansprüchen der Branche gerecht zu werden und unseren Kunden bestmöglichen Service zu bieten.

x